fbpx

Angelika mit Damaskus

Ich bin…  Angelika, bin Psychologin,  Persönlichkeitscoach, Bewusstseinstrainerin, Businesscoach für Verkauf und Erfolg.
Ich wurde… 1989 in Polen geboren, 1992 kam ich mit meinen Eltern nach Kärnten, 1995-2003 Volks- und Hauptschule, 2003-2008 Matura an der HAK Digital Business, 2008-2015 Psychologiestudium an der AAU, 2016 Abschlussarbeit pferdegestützte Supervision; 2011 Sabine Dell’mour (Therapiehof), 2014 Familienintensivbetreuung/ Berufsassistenz; 2012-2015 Heim für verhaltensauffällige Jugendliche, Kinderheim, Nanny und Pferdecoach im Privathaushalt; 2015 Franziska Müller Akademie, Dezember 2015  glücklicher UNTERNEHMENSSTART – „Let’s coach – Bewusstsein und Psychologie“.
2016 bis heute
MASTER of Science – Psychologieabschluss  „Pferdegestütztes Coaching – Effektivität, Nutzen, Nachhaltigkeit“
Mein kurzer persönlicher Steckbrief… Den ersten Kontakt mit Pferden hatte ich mit vier Jahren. Mein Vater hatte damals den Pferdestall eines Grafen gepflegt und manchmal durfte ich mit, und die Pferde beim Toben und Grasen zu beobachten. Meine Leidenschaft zu Pferden habe ich meinem Opa zu verdanken, denn in unserer 90-köpfigen polnischen Familie gab es nur einen Menschen, für den Pferde mehr als ein Arbeitstier waren. Opa hatte seine Pferde nicht nur für die Feldarbeiten zuhause, sondern er ritt sie leidenschaftlich gerne aus. Ich war immer nach der Schule im Pferdestall, half bei den Reitstunden und Pferdestall mit und konnte dadurch sehr viel lernen. Das tägliche Miteinander, das im Hier und Jetzt sein, die Verantwortung sowie die vertrauensvollen Momente mit den Vierbeinern sind sehr prägend.
Mein Weg zur Selbständigkeit als pferdegestützer Coach und Psychologin… Mit 14 Jahren wollte ich auf die Perdewirtschaftschule Lambach, doch meine Eltern wollten mich studieren sehen. Also entschied ich mich für Psychologie, um meinem sozialen Instinkt zu folgen. Nach vielen Berufsjahren wünschte ich mir nur eins: Hobby und Ausbildung zu vereinen. Als die Zeit gekommen war, bildete mich Franziska Müller zur pferdegestützten Coachin aus. Nach vielen Monaten Vorbereitungszeit läuft nun mein Unternehmen „Let’s coach, wo ich vielen Menschen (und auch ihren Pferden) zu einem glücklicheren Leben verhelfe. Ich freue mich über neue Bekanntschaften, Freundschaften, Fortschritte, Austausch mit Gleichgesinnten… es wird nie langweilig und deshalb behalte ich meine Freude an der Arbeit.
Hast Du weitere Fragen? So kontaktiere mich.
Menü