Konfliktmanagement – Pferde als Spiegel der Gesellschaft
Wie bereits öfters erwähnt, spiegeln die sensiblen Pferde nicht nur ihre Besitzer wieder, sondern ebenfalls die Meschen im Hier & Jetzt.
Dank deren 7 Sinnen schaffen sie es, uns im Coaching auf unsere non-verbale Kommunikation und Körpersprache aufmerksam zu machen. Da wir von Pferden das wertfreie Feedback einer Kritik von unseren Vorgesetzten oder Kollegen vorziehen, können wir dieses Feedback freiwilliger bearbeiten.
Das Coaching mit den Pferden zeigt, wie wichtig klare Ansagen bzw. Aufforderungen den Pferden ggü sind. Kommen die Aufforderungen zu forsch, werden die Pferde dem nicht folgeleisten. Sind die Befehle auf der anderen Seite zu mild oder zu ungenau, so werden die Pferde darauf kaum reagieren. Richtige und klare entschlossene Kommunikation ist hier gefragt.
Eine Konfliktschulung der nachhaltigen und selbstreflektierenden Maßnahme.

Haben Sie Fragen?

Menü
}